Share QuickVote

Poll Link

500 px
350 px
250 px
Voransicht

Widget Voransicht:

Breite - px Höhe - px

Voransicht schließen
! Du benutzt einen nicht-unterstützen Internetbrowser Dein Browser ist nicht für Toluna optimiert. Wir empfehlen dir, die neueste Version zu installieren. Aktualisieren
Unsere Datenschutzerklärung kannst Du jederzeit einsehen, diese findest Du hier. Unsere Webseite verwendet Cookies. Wie in auch in der echten Welt, machen Cookies alle Dinge besser. Um mehr darüber zu erfahren, siehe unsere Cookie-Richtlinien.

Aloiswolf

  Vor 98 Monaten

Fensterlose Schulen! Vor gut 40 Jahren, eine weitere Absurdität linker Ideologie...
Geschlossen

1971 versuchte man in Hessen, für jeweils 2,8 Millionen Deutsche Mark, fensterlose Schulen zu etablieren.
Angeblich wollte man "...einen Schulbau den veränderten Umweltbedingungen anpassen..."
Ohne Fenster und mit einer amerikanischen Klimaanlage ausgestattet, sollten diese "Bunker" in ganz Deutschland "Schule" machen.
Nachdem es bedingt durch das künstliche Licht, zu Kopfschmerzen und Augenleiden bei vielen Kindern kam, wurde dieser Unfug wieder abgeschafft.
Welch ein Glück, muß man heute sagen....
Wer kann sich an diesen "Fortschritts-Irrtum" noch erinnern?
Hier ein Link:
http://wissen.spiegel.de/wissen/image/show.html?did=43380556&aref=image035/0548/PPM-SP197100100860087.pdf&thumb=false
Antworten

mleloup76

  Vor 97 Monaten
Sieht aus wie ein Bunker im 2. Weltkrieg!
0 Kommentare

markusvenus

  Vor 98 Monaten
gut
1 Kommentare

markusvenus

  Vor 98 Monaten
gut
1 Kommentare

karin0652

  Vor 98 Monaten
Kenne ich auch nicht, obwohl ich im Osten aufgewachsen bin und der ganze Staat ja "linksorientiert" war, aber so etwas gab es bei uns nicht.
1 Kommentare

Ayda77

  Vor 98 Monaten
das ist ja total krank!!!
0 Kommentare

rupprecht

  Vor 98 Monaten
hab ich nie von gehoert von so einen irrsinn
0 Kommentare

Schlumbi

  Vor 98 Monaten
Na ja, ganz abgeschafft wurden solche Gebäude doch wohl nicht. Man schaue sich nur mal das Bildermuseum in Leipzig an.
1 Kommentare

Aloiswolf

  Vor 98 Monaten
So – mir reichts jetzt endgültig mit dem Geschwafel, besonders das einer gewissen Person!
Noch Mal zum Thema.
Hier in diesem Link ist eindeutig die Rede von 2 (zwei) Schulen:
http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-43380556.html
Vorletzter Absatz: "..die beiden Schulen..."
Das wurde hier negiert.
Offensichtlich versuchen sich einige Leute hier lieber an Wortklauberei, als sich mit dem Thema an sich auseinander zu setzen, außerdem will man natürlich auf gar keinen Fall seine eigene Ideologie in Frage stellen!
Im 10. (zehnten) Absatz, ist die Rede von "...Bunkermilieu...", deshalb das Foto, daran wurde sich hier auch hoch gezogen.
Ein Foto der Schulen selbst, gibt es nur in Schwarz-Weiß und im PDF Format, so ist das manchmal mit Dingen, die vor Einführung des Internet, statt gefunden haben.
Unter diesem Link, bei OP-Online.de, ist nachzulesen (letzter Absatz): "Die Startbedingungen waren nicht so toll, weil die Schule zwar mit Klimaanlage ausgestattet, aber fensterlos war."
http://www.op-online.de/lokales/nachrichten/neu-isenburg/grosses-fest-1265522.html
So viel dazu, die Dinger wurden also gebaut, niemand hat behauptet, daß die heute noch so in Nutzung sind!
Dann war noch die Rede von "...zweifelhaften Quellen...".
Dazu fällt mir nun gar nichts mehr ein, wenn schon der Spiegel, welcher sich ja nun mit Sicherheit nicht als rechtslastig, oder Verschwörungstheorie-Magazin sieht, als unseriöse Quelle bezeichnet wird...!
Bleibt nur noch die "linke Ideologie".
Da der Landrat von damals ein SPD Mann war, kann wohl kaum von "rechter", "nationalgesinnter", oder "konservativer" Ideologie die Rede sein. Aber das darf und kann natürlich überhaupt nicht war sein...
So – nun kann jeder, der sich hier bis dato nur aufs Hetzen gegen den Themenersteller ausgelassen hat, nochmals in sich gehen und versuchen ohne ideologische Scheuklappen das Thema zu verstehen.
Sollte (besonders von einer Person) das Ganze so weiter gehen, wie es bis dato gegangen ist, werde ich selbiges schließen.
Im übrigen sei jedem, der mich hier weiterhin als "Lügner", oder unterschwellig als "Idioten" bezeichnet, gesagt, daß solche Dinge in Zukunft nicht ohne Folgen bleiben werden.
In diesem Sinne, schönes Wochenende an (fast) alle!
10 Kommentare

Bathorie

  Vor 98 Monaten
na da hast du ja was losgetreten ^^ ... Aber wenigstens hat Cave jetzt was zu tun...
4 Kommentare

Gekpi

  Vor 98 Monaten
zum Glück hat sich dieser Unsinn nicht durchgesetzt!
0 Kommentare
In der Zwischenablage kopiert

Einige Dinge, bevor wir anfangen

Um Inhalte auf der Community-Seite zu schaffen

Bestätige deine E-Mail / Erneut senden
Ich schaue mich nur um

OK
Abbrechen
Wir haben unseren Facebook-Anmeldeprozess deaktiviert. Bitte gib deine Facebook-E-Mail-Adresse ein, um einen Link zur Erstellung eines Passworts zu erhalten.
Bitte gültige Angaben machen: E-Mail
Abbrechen
Wir arbeiten daran...
Toluna sieht besser aus, wenn du ein Bild hochlädst
Hochladen