Share QuickVote

Poll Link

500 px
350 px
250 px
Voransicht

Widget Voransicht:

Breite - px Höhe - px

Voransicht schließen
! Du benutzt einen nicht-unterstützen Internetbrowser Dein Browser ist nicht für Toluna optimiert. Wir empfehlen dir, die neueste Version zu installieren. Aktualisieren
Unsere Datenschutzerklärung kannst Du jederzeit einsehen, diese findest Du hier. Unsere Webseite verwendet Cookies. Wie in auch in der echten Welt, machen Cookies alle Dinge besser. Um mehr darüber zu erfahren, siehe unsere Cookie-Richtlinien.

Chaostante

  Vor 99 Monaten

Katzenklappe
Geschlossen

wir möchten endlich eine Katzenklappe einbauen, damit wir über den Winter nicht immer unsere Katzen zum Fenster raus- und reinlassen müssen. Wenn man so schaut, was dafür angeboten wird, ist die Entscheidung aber nicht leicht. Die eine klappert, die andere ist nicht zugdicht usw... Wie sind Eure Erfahrungen ? reicht auch der Durchmesser von ca 15 cm für einen ausgewachsenen Kater (7kg)? oder ist doch eine Klappe mit ca 18-19 cm besser und damit bequemer für die Tiere?
Antworten

Gekpi

  Vor 99 Monaten
Wir haben uns gegen eine Katzenklappe entschieden weil ich nicht will, dass unsere Katze unbemerkt Beute (z.B. noch lebende Mäuse) ins Haus schleppt. Außerdem ist eine Katzenklappe immer undichter als ein Fenster. Wir haben statt dessen ein Katzenhaus mit Katzenklappe gebaut, das mit Styropor isoliert ist. Das nimmt unsere Katze sehr gut an.
0 Kommentare

Sommerblume68

  Vor 99 Monaten
...wir haben es gemacht und unsere Katze (sie war schon 2 Jahre)nutzt sie nicht. Die geht nur durch die Tür (nun schon seit 16 Jahren), springt auf die Klinken und macht die sogar auf. Wenn wir nicht abschließen, dann stehen ständig die Türen offen. Dieser Eigensinn der Katzen geht mir tierisch auf die Eierstöcke. Deshalb kommt mir auch keine mehr ins Haus.
1 Kommentare

Lilliane

  Vor 99 Monaten
Die 15 cm reichen vollkommen - wo der Kopf durchgeht passt auch der Rest durch. Ich habe selbst keine Katzenklappe, die Meinigen benutzen ein Glasbaustein-Fenster zum Rein- und Rausgehen, das hat allerdings eine Kantenlänge von 19 cm (war aber nie als Katzenklappe geplant, hat sich nur so ergeben)
1 Kommentare

Bathorie

  Vor 99 Monaten
Mir persönlich ist eine Katzenklappe nix. Was spricht dagegen, sie weiterhin durchs Fenster rein- und rauszulassen?
1 Kommentare

Moehli

  Vor 99 Monaten
keine Erfahrungen - habe keine Katzen
0 Kommentare

In der Zwischenablage kopiert

Einige Dinge, bevor wir anfangen

Um Inhalte auf der Community-Seite zu schaffen

Bestätige deine E-Mail / Erneut senden
Ich schaue mich nur um

OK
Abbrechen
Wir haben unseren Facebook-Anmeldeprozess deaktiviert. Bitte gib deine Facebook-E-Mail-Adresse ein, um einen Link zur Erstellung eines Passworts zu erhalten.
Bitte gültige Angaben machen: E-Mail
Abbrechen
Wir arbeiten daran...
Toluna sieht besser aus, wenn du ein Bild hochlädst
Hochladen