Share QuickVote

Poll Link

500 px
350 px
250 px
Voransicht

Widget Voransicht:

Breite - px Höhe - px

Voransicht schließen
! Du benutzt einen nicht-unterstützen Internetbrowser Dein Browser ist nicht für Toluna optimiert. Wir empfehlen dir, die neueste Version zu installieren. Aktualisieren
Es können Cookies auf Ihrem Computer platziert werden, um uns zu helfen, die Seite zu verbessern. Um mehr über Cookies zu erfahren und die Art von Cookies, die Sie akzeptieren, zu wählen, sehen Sie unsere Datenschutzerklärung

Producttestmaster verwendet Toluna, um tolle Inhalte und Themen zu erstellen Das kannst du auch, wenn du dich jetzt anmeldest.


Producttestmaster

Vor 63 Monaten

Toluna Test: Neuer Rimmel Nagellack
Geschlossen

Um Sie bezüglich Ihrer Meinungen und Umfragen zu Produkten ein wenig zu inspirieren, hier einige Fragen:

• Waren Sie schon einmal ein Toluna-Tester?

• Was mochten Sie am meisten/wenigstens an dem Produkt?

• Was denken Sie über die allgemeine Qualität des Produktes?

• Könnten Sie eventuelle Verbesserungen für das Produkt vorschlagen?

• Würden Sie das Produkt kaufen?

• Würden Sie es weiterempfehlen?

• Könnten Sie es mit einer Nummer auf einer Skala von 1 – 10 bewerten?
Antworten

Paul0

  Vor 59 Monaten
Dies war mein erster Test für Toluna.
Mir hat an diesem Nagellack am meisten die Haltbarkeit gefallen. Außerdem war es schnell trocken und löste keine anderen Nagellacke an. Die Konturen blieben erhalten.
Was mir weniger gefiel war der starke Geruch und die magere Deckkraft insbesondere über dunklen Farben.
Insgesamt war ich von dem Nagellack positiv überrascht.
Eine deutliche Verbesserung wäre eine standsichere Flasche. Gerade Nagellack wird ja häufig da eingesetzt, wo nicht immer ebene Flächen zur Verfügung stehen oder es hektischer zugeht (Bad, Theatergarderoben oder Waschräume wenn's um's Nachlackieren geht).
Für den Eigengebrauch würde ich den Lack nicht kaufen, da es ihm an Deckkraft mangelt. Anderen würde ich ihn auf jeden Fall empfehlen, mt dem Hinweis ihn als alleinge Farbe auf den Nagel aufzutragen. Insbesondere Mütter mit Kindern im "Spielplatzalter" werden die Haltbarkeit zu schätzen wissen.
Auf einer Skala von ein bis zehn würde dieser Lack bei mir eine 7,6 erhalten.
0 Kommentare

Paul0

  Vor 59 Monaten
Dies war mein erster Test für Toluna.
Mir hat an diesem Nagellack am meisten die Haltbarkeit gefallen. Außerdem war es schnell trocken und löste keine anderen Nagellacke an. Die Konturen blieben erhalten.
Was mir weniger gefiel war der starke Geruch und die magere Deckkraft insbesondere über dunklen Farben.
Insgesamt war ich von dem Nagellack positiv überrascht.
Eine deutliche Verbesserung wäre eine standsichere Flasche. Gerade Nagellack wird ja häufig da eingesetzt, wo nicht immer ebene Flächen zur Verfügung stehen oder es hektischer zugeht (Bad, Theatergarderoben oder Waschräume wenn's um's Nachlackieren geht).
Für den Eigengebrauch würde ich den Lack nicht kaufen, da es ihm an Deckkraft mangelt. Anderen würde ich ihn auf jeden Fall empfehlen, mt dem Hinweis ihn als alleinge Farbe auf den Nagel aufzutragen. Insbesondere Mütter mit Kindern im "Spielplatzalter" werden die Haltbarkeit zu schätzen wissen.
Auf einer Skala von ein bis zehn würde dieser Lack bei mir eine 7,6 erhalten.
0 Kommentare

a_schulzeschulze@web.de

  Vor 59 Monaten
Der Nagellack hat sehr gut gehalten, hat gut auftragen lassen und sah auch noch gut aus
0 Kommentare

chaosbaerchen

  Vor 60 Monaten
Ich finde den weißen Nagellack nach wie vor gut (Note auf der 10er-Skala: 6), würde ihn aber wegen des extrem starken Geruches (Aceton?) vermutlich eher nicht kaufen. Was ich sehr gut finde ist, dass der Lack sehr schnell trocknet und daher nicht klebt. Man darf ihn dazu aber auch nicht zu dick auftragen. Alles in allem ist er leicht über dem Nagellack, den ich sonst benutze, einzuordnen.
0 Kommentare

ChrissaH

  Vor 60 Monaten
Ich durfte zum ersten Mal bei toluna testen. :) Am meisten mochte ich an dem Produkt, dass er sehr schnell trocknet. Zu beanstanden habe ich nur die Streifen, die nach dem Auftragen und Trocknen zurückblieben. Aber ich bin sicher, dass diese reduziert werden, wenn man den Lack mehrmals aufträgt. Es ist eine schöne, dezente Farbe, womit die Nägel gepflegter aussehen, aber nicht sonderlich auffallen. Das Produkt würde ich kaufen und weiterempfehlen, weil das Trocknen wahnsinnig schnell geht und somit keine unschönen Macken in den Lack kommen.
8 von 10 Punkten
0 Kommentare

fraupiep

  Vor 60 Monaten
War zum ersten Mal Tester.Hatte perfect white. Pinselgröße, Konsistenz und Dauer ohne Absplittern einfach perfekt...aber der Geruch...furchtbar.Ich würde ihn auf jeden Fall weiter empfehlen uind würde ihm eine 9 geben.Die Farbe war etwas langweilig, aber die Nägel sahen "sauber" aus.
0 Kommentare

Heydaymel

  Vor 60 Monaten
Ich fand das Auftragen sehr einfach. Da der Lack ziemlich dünnflüssig ist, kann man in Ruhe arbeiten, ohne dass er gleich antrocknet. Jedoch ist die Deckkraft dadurch gering. Doch wer will schon komplett weiße Nägel haben? So sehen die Nägel gepflegt aus und haben einen angenehmen Glanz mit einem leichten Weißschimmer. Toll ist, wie stark der Lack alles mitmacht. Ich hatte ihn kurz vor unserem Bauprojekt aufgetragen und obwohl ich mit reichlich Werkzeug gearbeitet habe, ist so gut wie nichts abgesplittert. Auch ist er ziemlich kratzfest. Ich würde eine 8 vergeben.
0 Kommentare

piamueller748496

  Vor 60 Monaten
Mein 1ter Produkttest bei TOLUNA! Hatte die Farbe "perfect white". Mußte dicker auftragen um etwas davon zu sehn. Man sah "Streifen" da ich 2x drübergehn mußte wegen der Deckkraft. Dauert etwas bis er trocken ist. Hielt aber lange!
6 von 10 Punkten!
0 Kommentare

Savanna13

  Vor 60 Monaten
Ich hatte die Farbe 250 Perfect White. Die Deckkraft war nicht gut. Selbst bei zweimaligen aufbringen blieben Streifen sichtbar. Die weiße Farbe an sich sieht, abgesehen von den Streifen sehr elegant aus. Durch das mehrfache aufbringen der Farbe hat das Trocknen länger gedauert. Positiv, der Lack hat fast eine Woche ohne abzublättern gehalten. Auf einer 10-Punkte-Skala würde ich 4 Punkte vergeben.
0 Kommentare

Paul0

  Vor 60 Monaten
So, das ist mein erster Produkt-Test.
Der Nagellack riecht stark und deckt nicht besonders gut, falls es kein Decklack sein soll, dann deckt er zu stark.
Ansonsten kann ich nur Gutes berichten: Lässt sich leicht auftragen, trocknet schnell und verträgt sich mit anderen Lacken (löst keine bereits aufgetragenen Lacke an und löst sich auch selber nicht, wenn neue Lacke hinzukommen). Einmal richtig aufgetragen ist er haltbar und unempfindlich.
Die Bürste ist okay, aber auch nicht besonderes. Das Fläschchen ist handlich und einmal verschlossen läuft auch nichts aus. Leider kippt es schneller als das anderer Lacke. Und da der Lack recht flüssig ist (gut für den Auftrag), fließt schnell 'mal 'was aus, wenn der Lack im Gebrauch ist.
Verbesserungsvorschläge:
Ein standfesteres Fläschchen, was an der Deckkraft tun und für die Mädels, die damit zum Tanztee gehen wäre Schwarzlicht-Reflektion toll. Dann wird der Lack zu Hingucker.
0 Kommentare

Per E-Mail teilen

Kontakte hinzufügen


Abbrechen
Senden

Einige Dinge, bevor wir anfangen

Um Inhalte auf der Community-Seite zu schaffen

Bestätige deine E-Mail / Erneut senden
Ich schaue mich nur um

OK
Abbrechen
Wir arbeiten daran...
Toluna sieht besser aus, wenn du ein Bild hochlädst
Hochladen